Nachhaltigkeit

 
Nachhaltigkeit mit climowool
Verpflichtung für Mensch und Umwelt.

Nicht nur bei unseren Produkten selbst, sondern auch in der Produktion und Logistik werden Nachhaltigkeit und Energieeffizienz groß geschrieben. Eine hochmoderne Produktion und eine effiziente Logistik tragen ihren Teil zu einer vorbildlichen Ökobilanz bei.

In unserem Glaswolle-Werk in Bernburg verarbeiten wir täglich bis zu 150 Tonnen Recyclingglas aus der Autoverwertung. Unser Quarzsand kommt aus der näheren Umgebung und unseren Wasserverbrauch decken wir zu einem großen Teil mit Regenwasser aus unseren Zisternen. Beheizt werden das Werk, die Lagerhallen und unsere Verwaltungsgebäude durch die Abwärme unserer Druckluftkompressoren.

Aufgrund dieser Maßnahmen liegt der Gesamtenergieeinsatz unserer Produktion bei weniger als 3 kWh pro Kilogramm Glaswolle, das sind rund 50 Prozent weniger als in herkömmlichen Werken. Und dank unseres Bindemittels climoBind bleiben wir auch bei den Abgas-Emissionen 50 Prozent unter den gesetzlichen Vorgaben. 

Bei climowool haben wir mit Hilfe einer intelligenten Software die Logistik so weit perfektioniert, dass auch sie ihren Beitrag zur Nachhaltigkeit liefert. Über eine moderne, scannergestützte Erfassung werden die Produkte bei der Ein- und Auslagerung erkannt und können jederzeit optimal verteilt und verwechslungssicher lokalisiert werden. Das erhöht die Nutzungskapazitäten des Lagers sowie die Liefersicherheit und spart wegen kürzester Distanzen auch Fahrwege im Lager. Hinzu kommen unsere Losgrößen-optimierten Lieferkonditionen sowie eine papierlose Abwicklung aller Lagervorgänge, die weitere wertvolle Ressourcen einsparen.